Baker Street Tattoo Herne

Tattoo fürs Leben
 

Allgemeine Geschäfts Bedingungen 

Personen die unter dem Einfluss von Alkohol oder sonstigen Drogen stehen, oder Antibiotika oder sonstige, dem Heilungsprozess entgegen wirkende Medikamente einnehmen, oder unter Blutgerinnungsstörungen leiden, oder unter H.I.V., Hepatitis, Epilepsie, Geschlechtskrankheiten, Diabetes mellitus, Fiebererkrankungen und/oder Autoimmunerkrankungen leiden, werden NICHT tätowiert! Bei falschen Aussagen behalten wir uns vor, rechtliche Schritte einzuleiten.

Bei Zustandekommen eines Termins wird eine Anzahlung vereinbart, diese hängt vom Unfang und der Größe des Tattoos ab! Daher werden bei großen Projekten Anzahlungen in Höhe von 30% fällig, kleinere Tattoos mit mindestens 50,-€ abgerechnet. Es ist vom Kunden unbedingt sicherzustellen, dass der Restbetrag am Tage des vereinbarten Termins verfügbar ist.

Terminverschiebungen werden bis min. 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin akzeptiert. Bei Nichteinhalten dieser Frist verfällt die Anzahlung. Die Anzahlung kann nicht zurückerstattet werden und ist nicht übertragbar.

Bei Terminabsprache werden Sie ausdrücklich auf diese Geschäftsbedingungen hingewiesen. Für einen Termin akzeptieren Sie die hier genannten Geschäftsbedingungen.